Burgeiser Halbfett

Einer der auffällt | Schnittkäse mit Naturrinde, max. 35 % F.i.T.,
unregelmäßige Lochung, fein, elastisch, mild und aromatisch


1x BRONZE bei der 10.internationalen KÄSIADE 2010

Im aromatischen Burgeiser Halbfett finden Sie zwar weniger Fett aber
keinesfalls weniger Geschmack.

Die rustikale Naturrinde mit leichtem Anfl ug von Kellerschimmel entsteht
während der 50 Tage im Reifungsraum und schützt den Käse nach
außen. Der Halbfette kann auf diese Weise ungestört durchreifen und
entwickelt seinen elastischen Teig mit der angenehmen Würze.